Seezeichen 13 – Eine Bodensee Krimikomödie

Klappentext

Ein Regionalkrimi versetzt mit Witz und Liebeslust.
Mord und Cybercrime treffen auf Aberwitz und Urlaubsfeeling.

Es ist Sommer. Das Leben in Konstanz am Bodensee könnte so einfach sein. Aber nein! Ines Fox stolpert auf der Seepromenade über ein Paar blutige Schuhe. Blut gibt’s auch im Casino nebenan, … mickrige Vorboten dessen, was da noch kommen wird.

Schon steckt die Heldin mit Hund mittendrin in einem gefährlichen Spiel mit einem Gegner, der ihr immer einen Spielzug voraus zu sein scheint. Es hilft, dass Ines ein roter Dickkopf ist, voller Neugier steckt und Mut zum Chaos hat. Sie setzt alles daran, einen Mörder zu entlarven und sich selbst zu entlasten. Eine risikoreiche Woche! Wem kann man hier trauen? Ist Ines noch ganz bei Verstand? Absurd oder eher unwirklich? Im Zweifel hilft Schokolade.

Das meinen Leser

Krimi wie im Film!

… kopfkinoartiger Schreibstil …

… viel Konstanzer Atmosphäre und Seegeflüster …

Genre

Cosy-Krimi, humoristischer Krimi, Regionalkrimi, Bodensee-Krimi, Konstanz Krimi

Erschienen: eBook 30.01.2016, Paperback 02.03.2016

 

Krimi Profil

  • Easy going
  • Spannung
  • Dunkler Gruselfaktor
  • Blutrünstig
  • Lokalkolorit
  • Humor
  • Erfrischung
  • Liebeslust

Bezugsquellen gedrucktes Buch

In jedem Buchhandel Deines Vertrauens. Im Laden wird man es meist für Dich bestellen. Nenne einfach den Titel SEEZEICHEN 13  oder die ISBN 978-3-7392-4704-5.  448 Seiten, 13,99 €

Hier in der Regel auf Lager
Buchladen Zur Schwarzen Geiß, Obermarkt 12, Konstanz
Hugendubel im Lago, Bodanstr. 1, Konstanz
Osiander, Rosgartenstraße 29, Konstanz
Seebuchhandlung, Mainaustraße 146, Konstanz
Jetzt bei Amazon bestellen

Bezugsquellen eBook

Das Kindle eBook gibt es für 2,99 € oder kostenlos im kindle unlimited Programm. Jetzt bei Amazon bestellen. Wenn Du kein Kindle aber einen anderen eBook-Reader hast, erfährst Du hier, wie es geht.

In erfrischender, fast tänzerischer Sprache entwickelt dieser Roman Spannung bis zum Schluss!

… fesselt von der ersten bis zur letzten Seite. Spannend, lustig und unterhaltend. Echte Strand- und Ferienlektüre, die Lust auf eine Fortsetzung macht.

So seltsam chaotisch-verwirrend der Klappentext, so witzig ist auch das Buch. Mit einer ungemein lockeren, witzigen und spielerischen Erzählweise zieht die Autorin den Leser in ihren Bann. --> Blog Testengels Buchfeeling

… besticht mit Chaos, Humor, Farbe und einer gewissen Spritzigkeit. --> Blog Tausend Leben

Leseprobe

Kapitel 1

Der Morgen ließe sich schöner nicht träumen. Kaum eine Welle stört den Seespiegel, kaum ein Laut die Sommeridylle, von dem regelmäßigen Tappen meiner Joggingschuhe einmal abgesehen. Ich mühe mich ab, den Reißverschluss der Weste bis zum Kinn zu ziehen, muss aber auf halber Höhe aufgeben. Ah je, schon wieder eingeklemmt das Ding.

Unter der Oberfläche bei Fischs dagegen legt man Wert auf geordnete Verhältnisse. Punkt eins der Tagesordnung: 8:00 Uhr Meeting zehn Meter querab des üblichen Seezeichens. Oder warum sonst sind die Fischerboote jeden Samstagmorgen genau dort anzutreffen?

Mein Name ist Ines Fox. Ich wohne in Konstanz, der größten Kleinstadt am Bodensee. Und ja, mir schießen öfter solch unnütze Fragen durch den Kopf. Im Moment schnaufe ich mäßig sportlich die Seepromenade entlang. Dabei lässt sich’s vorzüglich über alles Mögliche und Unmögliche nachdenken.   Leseprobe gratis weiterlesen

Rezensionen

Rezension von mabuerele bei Lovelybooks

Rezension von mabuerele bei Lovelybooks

Diese Rezension stammt von der Lovelybooks Rezensentin mabuerele, die sage und schreibe mehr als 2000 Rezensionen geschrieben hat. An ihr Exemplar Seezeichen 13 kam sie im Rahmen einer Verlosung auf Lovelybooks. Die Rezension von mabuerele ist nicht nur super und auf...

mehr lesen
Rezension im Bücher Blog “Suhanis Bücher”

Rezension im Bücher Blog “Suhanis Bücher”

Suhani - das klingt geheimnisvoll exotisch, stimmt's? Und wo kommt die Bloggerin her? Von der Waterkant. Suhani schreibt über sich, dass kein Buch mehr vor ihr sicher sei, das sie auch nur halbwegs neugierig mache, seitdem sie drei oder vier gewesen wäre. Ja, ich...

mehr lesen
Rezension im Bücher Blog “Still reading…”

Rezension im Bücher Blog “Still reading…”

Kirsten, die so nett aber auch mit kritischem Blick über den roten Buchdeckel äugt, meint über sich selbst „Ich liebe Bücher und lese und lese und lese. Ich lese beim Essen, beim Fernsehen, im Bett, in der Pause, in der Warteschlange.“ ... Beim Fernsehen? Da...

mehr lesen
Rezension im Bücher Blog “Lesezauber”

Rezension im Bücher Blog “Lesezauber”

Melli vom Bücher Blog Lesezauber ist ganz vernarrt in Bücher Melli vom Bücher Blog Lesezauber macht mit der Genrewahl gleich mal klar: Kein herkömmlicher Krimi, auch kein herkömmlicher Regionalkrimi. Sie sortiert SEEZEICHEN 13 in Gegenwartsliteratur und Belletristik...

mehr lesen
Rezension im Bücher Blog “tausend leben”

Rezension im Bücher Blog “tausend leben”

tausend leben - der Bücher Blog mit der niedlichen Eule samt eReader unter dem Arm, pardon Flügel, ist ein noch recht junger Blog von drei Mädels, die unglaublich gerne lesen. Tami hat auf meine Frage, ob sie Seezeichen 13 lesen und rezensieren würden, sofort spontan...

mehr lesen
Rezension “Schrill und bunt”

Rezension “Schrill und bunt”

Noch auf der Criminale erreicht mich die Info einer neuen Rezension. Ooooh, wie schön! 10 von 10 Punkten auf rezi-suche.de ... Das Cover ist schrill und bunt, passt aber super zu der Hauptperson.  ... Man findet sehr schnell in die Geschichte. Der Schreibstil ist...

mehr lesen
Rezension “Wirbelwind am Bodensee”

Rezension “Wirbelwind am Bodensee”

Ooooh, welche Ehre! Der versierte Krimiautor Peter Bergmann aus Kärnten, Dr. Peter Bergmann wohlgemerkt, hat SEEZEICHEN 13 rezensiert. Ja, ich war schon etwas nervös, ob ich mit meinem Erstling auch nur die leiseste Chance habe, da lebend rauszukommen. Natürlich liegt...

mehr lesen
Testende Engel

Testende Engel

Nach chaotischen Umzugswochen ist es mir zwischen Kartons ein Bedürfnis, Euch an dieser wunderschönen Rezension teilhaben zu lassen. Dazu gibt's noch jede Menge toller Bewertungen auf Amazon, die mir nicht minder lieb sind, aber dazu andermal mehr.  ...

mehr lesen
Leseratten

Leseratten

Die erste Rezension außerhalb von Amazon, in einem Blog für Leseratten. Und dann gleich so was! Was für kreative Leute! Der Bücher Blog heißt Blücher, vergeben werden Leseratten. Nebenbei hat man dort einen, nun, hüstel, guten Geschmack, hihi. Dieses Buch lebt durch...

mehr lesen
… Kurzweilig, sprachlich originell und doch solide formuliert …

Herzerfrischend einfach und ehrlich geschrieben, dadurch ist die Hauptperson wunderbar authentisch.

Ich konnte das Buch überhaupt nicht mehr weg legen und blieb bis zum Schluss gebannt von dieser neuen Bodensee-Spezialermittlerin. Bitte fortsetzen und verfilmen!

Selten so gut unterhalten!!! Dies ist meine erste Buch-Rezension überhaupt – und die muss sein! Als Vielleserin seit 4 Jahrzehnten bin ich so begeistert von diesem Erstling!